Das Cityfest lockt mit Lego und viel Musik

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 08/09/2017 - 10/09/2017
Ganztägig

Kategorien


LübkeDie vom Werbering Willich organisierte Veranstaltung beginnt am Freitag. Willich. „Das City-Fest 2017 wird musiklastig“, kündigt Christoph Smits als Vorsitzender des Werberings Willich e.V. an. Dafür sorgt am Freitagabend die Band „Off Duty“, am Samstag „Shabbys Pro Jam“ und am Sonntag treten die Oldie-Experten „Opa kommt“ auf.Eine Besonderheit in diesem Jahr: Alfred Erren nutzt das City-Fest, um sein 50-jähriges Geschäftsjubiläum zu feiern. Vor dem Geschäft „Schreib- und Spielwaren Erren“ wird ein rund 200 Quadratmeter großes Zelt aufgebaut, in dem Lego drei Themenwelten – eine davon „Starwars“ – präsentieren wird. Allein diese Attraktion dürfte einen Besuch des City-Festes wert sein.Aber auch, wer kein sonderlich großer Musikliebhaber ist und nicht gerne mit bunten Plastiksteinen spielt, dürfte auf seine Kosten kommen. Es wird um Unterhaltung, Information, Kunst und Gesundheit gehen – da dürfte für jeden das Passende dabei sein. Streetart wird auf dem Kaiserplatz zu bewundern sein. Der syrische Künstler Waleed Ibrahim, der als Flüchtling nach Willich gekommen war, schafft ein 3D-Kunstwerk, das in engem Zusammenhang mit der Wasserrinne auf dem Kaiserplatz stehen wird. Geplant ist die optische Illusion einer Wasserschlucht, gemalt mit Acrylfarben. Die Willicher Künstlerin Julia Timmer wird – ebenfalls auf dem Kaiserplatz – am Sonntag mit Kindern eine Miniaturstadt töpfern.
Anzeige
Auf dem Kaiserplatz wird auch Platz sein für rund 25 jeweils drei Meter lange Trödelstände. Bewerbungen sind unter info@werbering-willich.de möglich. Die Standgebühr beträgt 20 Euro.Die Halle 22 ist wieder gut für Anregungen, wie man fit und beweglich bleibt. Studioleiter Thomas Mathes kündigte an, ein neuartiges Gerät mitzubringen, mit dem effektiv Übungen zur Rücken- und Gelenkbeweglichkeit gemacht werden können. Tommys Tanzstudio wird demonstrieren, wie viel Spaß es macht, sich zu bewegen. Ganz neu auf einem City-Fest: Kai Burghardt von „Boxing für Personality“ wird Lust machen auf Boxsport als Stresskiller und zur Verbesserung des Selbstbewusstseins.Neben Händlern werden sich am Sonntag auch ortsansässige Vereine vorstellen. So wird der Vorsitzende der Prinzengarde der Stadt Willich, Frank Schreiber, interviewt. Am Sonntag werden die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen. „Ich kenne kein Geschäft, das sich nicht am verkaufsoffenen Sonntag beteiligt“, sagt Smits. Pausen auf den Bühnen werden immer wieder von DJ Charlie überbrückt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*